Messe Augsburg

ASMV GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg

Tel.: +49(0)821-2572-0
Fax: +49(0)821-2572-105
www.messeaugsburg.de

GPS Koordinaten

Latitude:
48.33865 (48° 20' 19.14° N)
Longitude:
10.89364 (10° 53' 37.10° O)

Nützliche Informationen rund um Ihren Auf- und Abbau

Aufbauzeiten

  • Dienstag,  16. Januar 2018: 08.00 bis 24.00 Uhr
  • Mittwoch,  17. Januar 2018: 08.00 bis 16.00 Uhr (Restarbeiten von 16.00 bis 20.00 Uhr).
    Vorgezogener Aufbau ist in Ausnahmefällen gegen Gebühr möglich. Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig!

Verkehrsregelung

Ab Dienstag, 16. Januar 2018, kann das Messegelände nur mit einer Einfahrtserlaubnis gegen Hinterlegung von 50,00 EUR befahren werden. Diese Einfahrtserlaubnis gilt für Pkw 1 Stunde und für Lkw 3 Stunden. Bei fristgerechter Ausfahrt wird der Betrag zurückgezahlt. 

Anlieferung während der Messetage
Gegen Hinterlegung einer Sicherheitsgebühr von 50,00 EUR können Sie zum Be- und Entladen einen von der Feuerschutzpolizei genehmigten freien Parkplatz benutzen. Wird die Parkzeit von maximal 30 Minuten überschritten, verfällt die hinterlegte Sicherheitsgebühr und das Fahrzeug wird auf Kosten des Halters abgeschleppt.

Paketanlieferung

Pakete können an folgende Anschrift gesendet werden:

Messe Augsburg / JAGEN UND FISCHEN
Name des Empfängers (Ihr Firmenname)
Halle und Standnummer
Am Messezentrum 5
D-86159 Augsburg

Bitte stellen Sie sicher, dass sich bei Paketanlieferung Standpersonal an Ihrem Stand befindet. Die Messeleitung ist nicht autorisiert Ihre Pakete anzunehmen. Sollte sich kein Personal an Ihrem Stand befinden wird das Paket gebührenpflichtig an das Speditionsunternehmen BTG übergeben, wo Sie es dann abholen können. Pakete die weit vor Messebeginn zugestellt werden, müssen auf eigene Kosten zurückgeschickt werden, da die Messe Augsburg diese nicht annehmen darf. Bitte beauftragen Sie unser Speditionsunternehmen für frühzeitige Anlieferungen und zur sicheren Übergabe Ihrer Pakete zum gewünschten Zeitpunkt an Ihrem Standplatz. Bestellung über Formular 13.

Parken

Ausstellerparkplätze
Während der Messe können Aussteller auf dem Gelände (P2) parken. Bitte kaufen Sie hierfür bei der Messeleitung die notwendigen Parkausweise. Formular 1  Geländeplan

LKW Stellplätze
Direkt an den Hallen kann nur mit einem speziellen Parkausweis (180,00 EUR netto, Formular 1) geparkt werden. Unweit vom Messegelände stehen kostenlose LKW-Parkplätze für Sie zur Verfügung. Fragen Sie uns nach der Anfahrtsskizze.

Wohnmobilstellplätze
Eine Übersicht zu Wohnmobilstellplätzen finden Sie hier.

Standgestaltung

Bitte beachten Sie bei Ihren Messevorbereitungen, dass Standbegrenzungswände sowie Bodenbelag für alle Aussteller verpflichtend sind. Gerne können Sie hierfür Ihre eigenen Materialien mitbringen. Alternativ können Sie diese bei uns mieten und müssen sich um nichts weiter kümmern – wir bauen Ihnen die Wände auf und verlegen den Teppichboden. Bestellungen über die Formulare 3/3a/3b/4/4a/4b/5/6/8

Brandschutz

Um den Sprinklerschutz nicht zu beeinträchtigen, müssen in allen Hallen und Foyers der ASMV alle Stände nach oben offen sein. Ausnahmen können nur genehmigt werden, wenn in textile Standüberdeckungen mit VDS-geprüften, sprinklertauglichen, weitmaschigen und schwer entflammbaren (B1 nach DIN 4102 bzw. DIN EN 13501-1) Gitternetz-Materialien bzw. Stoffen eingewebte Schmelzfäden oder Sollbruchfäden eingearbeitet sind. Die Zulassung sowie die Zertifikate der für die am Stand verwendeten Materialien müssen am Stand vorliegen und zur Einsicht bereitgestellt werden, andernfalls muss der Mieter und kann die ASMV die Demontage anweisen.
Bei festen Standüberdachungen sind Stände, Dekoration und Zubehör vollständig in B1 (nach DIN 4102 bzw. DIN EN 13501-1) auszuführen. Der Mieter muss in seiner Planung folgendes sicherstellen: der Sicherheitsabstand zwischen Ständen mit festen Standüberdachungen muss allseitig mindestens 3 m betragen. Pro angefangene 8 m2 muss ein batteriebetriebener und VDS-zugelassener Rauchmelder unter der Überdachung montiert werden. Um die Alarmierung der Feuerwehr sicherzustellen, ist in jeder Halle, in der sich ein Stand mit Überdachung größer als 8 m2 befindet, eine vom Veranstalter beauftragte Nachtwache zu stellen. Bei festen Standüberdachungen, die größer als 30 m2 sind, ist die überdeckte Fläche mit einer Sprinkleranlage zu versehen. Die Beauftragung zum Einbau einer Sprinkleranlage muss bei der Firma. Sind Sie sich unsicher, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Strom, Wasser, Internet

Strom-, Wasser-, und Internetanschlüsse müssen unbedingt im Vorfeld zur Messe bestellt werden. Strom Formular Wasser Formular Internet Formular. Eine kurzfristige Bereitstellung vor Ort kann nicht garantiert werden.

Standbewachung

Diebstähle sind in unseren Ausstellungen vergleichsweise selten. Es sind ständige Anstrengungen zur Diebstahlverhütung erforderlich. Die Messe Augsburg ASMV GmbH trägt dem durch Kontrollen und Bewachung Rechnung. Diese Bewachung bezieht sich jedoch nicht auf die einzelnen Stände.
Standwachen für Ihren Stand können Sie über Formular 15 bestellen. Außerdem empfiehlt es sich eine Ausstellungsversicherung abzuschließen. Bitte prüfen Sie Ihre Versicherung, ob Schutz für die Messezeit besteht.

Abbauzeiten

  • Sonntag 21. Januar 2018: 17.00 bis 24.00 Uhr. Frühestens ab 17.00 Uhr freie Einfahrt für alle Fahrzeuge. Parken nur innerhalb der gekennzeichneten Parkflächen.
  • Montag 22. Januar 2018: 07.00 bis 24.00 Uhr
  • Dienstag 23. Januar 2017: 07.00 bis 18.00 Uhr


Weitere nützliche Hinweise sowie alle Servicebestellformulare finden Sie in unserem Servicehandbuch. Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren.

Augsburg-Jäger-Logo JJB JF-BJV-Logo schuetzengau_augsburg bbja jagdhundverein_augsburg Horrido_Logo LFV_Logo
FVS-Logo Bezirk_Schwaben_Logo LVBI-Logo Bogensport-By-Beier DFO_Logo EFFA-Logo FVO-Logo
Messe Augsburg | ASMV GmbH | Am Messezentrum 5 | 86159 Augsburg | info@messeaugsburg.de