12. – 14. Januar 2024 | Messe Augsburg Natur erleben.
12. – 14. Januar 2024 | Messe Augsburg Natur erleben.
  1. Presse/
  2. Berichterstattung/
  3. Pressemitteilungen/
  4. Pressemitteilung

15.01.2023

Beeindruckende Wiederaufnahme der JAGEN UND FISCHEN: der traditionelle Jahresauftakt zum Saisonstart begeistert Besucher und Aussteller gleichermaßen

Tradition trifft Moderne – unter diesem Motto stand das Wochenende in Augsburg. Rund 25.000 Besucher:innen waren von Freitag bis Sonntag im Messezentrum zu Gast und sammelten großartige Eindrücke auf der JAGEN UND FISCHEN mitsamt ihren rund 300 Aussteller:innen. Einkaufen und Erlebnisse für Groß und Klein standen im Vordergrund.

Eindrucksvoll bestätigt die Messe Augsburg die Erwartungen und begeistert mit der Neuaufstellung der JAGEN UND FISCHEN. Neuer, frischer, moderner: Besucher:innen und Aussteller:innen konnten dies an diesem Wochenende in drei gefüllten Messehallen selbst erleben. Süddeutschlands erfolgreichste Branchenmesse für Jäger, Angler, Natur- und Outdoorbegeisterte punktete auch mit ihrer Internationalität: 17 Länder waren unter den ausstellenden Unternehmen vertreten, die internationale Beteiligung lag bei 15 %. Auch Besucher:innen aus dem Ausland, überwiegend aus Österreich und der Schweiz, haben den Weg auf sich genommen, um die JAGEN UND FISCHEN zu besuchen. Die länderübergreifende Zusammenarbeit ist Markenzeichen der JAGEN UND FISCHEN: 2023 haben die Fischereiverbände Bayern und Baden-Württemberg gemeinsam die „2. Süddeutschen Hallenmeisterschaft im Castingsport“ in den Messehallen ausgerichtet. Die nächste JAGEN UND FISCHEN findet vom 12. bis 14. Januar 2024 statt.

Lorenz A. Rau, Geschäftsführer der Messe Augsburg, zeigt sich zufrieden: „Zum 10. Mal konnten wir in diesem Jahr mit der JAGEN UND FISCHEN unseren traditionellen Auftakt ins Messejahr feiern – und das war ein voller Erfolg! Die kompaktere Konzeption zusammen mit den neuen Erlebniswelten, die zahlreichen weiteren Highlights, die für Besucher geboten wurden, haben überzeugt.“

 

Ausstellerstimmen:

Blaser Group, Hesham Khalifa, Head of Live Communications:
„Wir sind sehr zufrieden. Die JAGEN UND FISCHEN ist nicht nur gut besucht – man merkt, dass die Besucher hungrig sind auf Messe. Die Entscheidung, die Messe auf drei Tage zu komprimieren, war genau richtig und wurde sehr gut umgesetzt.“

Carl Zeiss, Jochen Pohl, Vertrieb:
„Die JAGEN UND FISCHEN ist äußerst gut besucht, es ist deutlich mehr als wir erwartet hatten, und das Publikum ist sehr interessiert. Trotz der Corona-Pause hatten wir uns dafür entschieden, unseren Stand sogar zu vergrößern – das war genau richtig so. Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei!“

Jägervereinigung Augsburg, Hans Fürst, 1. Vorsitzender:
„Mit dem Auwald haben wir ein Stück Augsburger Biotop in die Messehallen gebracht – wir wollten den Besuchern damit zeigen, welche Werte es in unserer Umwelt gibt, und dass wir Jäger diese Werte pflegen. Das ist uns auch gelungen, die Resonanz ist hervorragend. Auch das traditionelle Handwerk, das wir hier zeigen, kam bei den zahlreichen Besuchern sehr gut an.“

Bezirk Schwaben, Dr. Oliver Born, Leiter Fischereifachberatung:
„Wir sind absolut zufrieden, die Messe ist für uns ein voller Erfolg. Wir hatten dauerhaft Betrieb, und die Besucher waren alle sehr interessiert – besonderes Highlight waren die ca. 40 verschiedenen Fischarten und Krebse, die wir in den Aquarien gezeigt haben.“

Fischereiverband Schwaben e. V., Ulrich Krafczyk, Geschäftsführer:
„Wir sind froh, dass endlich wieder Messe ist – und die Besucher auch, das haben wir deutlich gemerkt! Unser Thema, Fisch als Lebensmittel, kam hervorragend an: die Rezepte genauso wie die Vorführungen in der Schauküche.“

Jagdgebrauchshundeverein Augsburg e. V., Sophia Wörle, 2. Vorsitzende:
„Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder hier zusammenkommen und zahlreiche alte Bekannte wiedertreffen konnten. Die JAGEN UND FISCHEN bietet uns den optimalen Rahmen für unsere einzigartige Jagdhundepräsentation mit rund 50 verschiedenen Rassen.“


Über JAGEN UND FISCHEN:

Die beliebte Publikumsmesse JAGEN UND FISCHEN ist der Branchentreffpunkt zum Saisonauftakt in Süddeutschland. Sie findet seit 2012 in Augsburg statt und steht für traditionelle Tätigkeiten, die bereits seit Jahrhunderten in der Kulturgeschichte des Menschen verankert sind, angepasst auf unsere heutige, moderne Zeit, wo sie Jung und Alt gleichermaßen begeistern. Die vielfältigen Ausstellungsbereiche präsentieren die neuesten Trends und Produkte aus den Bereichen Jagd, Fischerei sowie Outdoor und Offroad; zum umfassenden Rahmenprogramm für die ganze Familie gehören Erlebniswelten rund um Jagd und Fischerei, Greifvögel- und Hundepräsentationen sowie spannende Vorträge.


Über Messe Augsburg:

Die Messe Augsburg ist ein Wirtschaftsmotor mit Ausstrahlung weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Augsburg punktet mit einem bestens strukturierten und auch international gut erreichbaren Messegelände, persönlichem Service und dem Charme der zweitältesten Stadt Deutschlands. Die Messe Augsburg ist Full-Service-Partner für Messen und Events: 7 Hallen mit 48.000 m² Bruttofläche, 10.000 m² Freigelände, ein Tagungscenter, vier Eingangsbereiche, beste Verkehrsanbindung sowie 3.650 Parkplätze in unmittelbarer Nähe bieten eine Vielzahl an individuell planbaren Veranstaltungsmöglichkeiten. www.messeaugsburg.de

Ihre Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Unsere Presse-Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter.
Oliver Griesz

Oliver Griesz

Leiter Marketing und Kommunikation

+49 821 2572-112

+49 821 2572-105

E-Mail

Daniela Fritzen

Managerin Marketing und Kommunikation

+49 821 2572-196

+49 821 2572-105

E-Mail